Autonomobil

Fahrzeuge und Zukunft

Die "Weltmeisterschaft" für Sonnen betriebene Fahrzeuge hat vor 12 Stunden begonnen; die World Solar Challenge 2011 in Australien.

gimme
Seit die Schweizer Ingenieurschule von Biel/Bienne daran teilgenommen hat und 1990 mit einem Schnitt von 65,2 km/h und der „Spirit of Biel/Bienne II“ auch gewann, interessiert mich das, wie natürlich generell Fahrzeuge und Zukunft.
gimme

Die Challenge findet auf öffentlichen, nicht abgesperrten Straßen statt. Es gilt die Straßenverkehrsordnung mit Geschwindigkeitsbeschränkungen von nicht mehr als 130 km/h im Norden und 110 km/h im Süden einzuhalten.

Die Gesamtstreckenlänge beträgt 3021 Kilometer. Der aktuelle Rekord für diese Strecke wurde bei der WSC 2005 vom Nuon Solar Team der Universität Delft aufgestellt. Das Team benötigte für die Strecke 29 Stunden und 11 Minuten, bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 102,75 km/h.

gimme

Zur Zeit sieht die Rangliste folgendermassen aus:
Top 5 on the road
1 Tokai University
2 University of Michigan
3 Nuon Solar Team
4 Aurora
5 Ashiya University


Traurig ist dabei, dass bis heute mit dieser Technologie nichts Serienmässiges entwickelt wurde.
"Never change a winning team" wird sich wohl die Strategie der Fahrzeug-Industrie und ihren assoziierten Erdöl-Verbrecher-Organisationen nennen, die dieses Auto genannte, grösste und teuerste Massen-Konsum-Wegwerf-Produkt herstellen und mit wahnwitzigem Treibstoff versorgen.

Was könnte man alles für tolle verbrennungsmotorlose Fahrzeuge bauen, wenn das "die da oben" wollten.

Ich muss dabei immer an ein Zusammenfügen von bereits bekannten Elementen zu meinem Zukunfts-Traum-Fahrzeug denken.
Angefangen bei der optimalsten aerodynamischen Form, dem Pinguin mit cw-Wert 0,03,gimme
-diesen Prinzipien des optimierten Strömungswiderstandes, wie sie zum Beispiel bereits vor 70 Jahren schon am Schlörwagen realisiert wurden,
gimme gimme

- in eine designerisch ästhetisch ansprechende Form gebracht, wie sie Anhand des folgenden Bildes meines Erachtens auch seit 40 Jahren nicht mehr gross zu verbessern ist, Bruder Maserati Ghibli

- und gemischt mit dem auch nicht hässlichen Pac-Car II der ETH Zürich von 2005 mit cw Wert 0,075, Brennstoffzellen-Antrieb und einem Weltrekord von 5385 km/l Benzinäquivalent.
gimme

Was dabei vor meinem inneren Auge herauskommt, bei einer Grundfläche von ca. 1,80 m x 4,50 m, ist... ja stell dir die Form mal selber vor und ein Mehrplätzer in Press-Hanf Leichtbauweise, dessen Aussenhülle aus schwarzen oder tief dunkelblauen, hocheffizienten Dünnschicht-Solarzellen besteht und auch Rekuperation verwendet. gimme
Zur Energiegewinnung und Gesundheitsförderung würde ich gerne noch etwas mitpedalen, wie das z. B. im Twike möglich ist. Als Hilfsaggregat im Verbund mit dem Stromzeuchs, würde ich ein kleines Mehrstoffmotörchen reineinmechen, das altes Frittenöl von der Bude - und altes Motorenöl vom Garagisten - um die Ecke anstatt weggeschmissen, zu meinem zusätzlichen Vortriebe auch auf offenen deutschen Autobahnen dienen könnte.

AAHH, ich seh es genau vor mir... was für ein Gerät! Dann nur noch Flügel ranmachen und!:-)... und sonst bleiben wir halt auf dem Boden der Realität und träumen davon, dass das Finanzministerium mitspielt, um das letzte Spassmobil noch zu so etwas upzugraden: Foto0471 Verkauft. Ist natürlich alles Bullshit ;-), und wir warten nun auf den Zusammenbruch der Kabalen und dem anschliessenden freien Zu- und Umgang mit freier Energie und emmissionslosen Anti-Gravitationstechnologien unserer extraterrestrialen und interdimensionalen Freunde und Schöpfer.

Fortschritt in Technik und Design

hat noch nicht wirklich stattgefunden.

1930, 1814 kg, 300 PS

1930

Einen hab ich noch,

einen Werbeartikel über ein Produkt, das ich mir heute gekauft habe.

Virtuell war ich zufällig mal darüber gestolpert, weil mich sowas ja immer anspricht, nicht dass es Wunder vollbringen könnte, etwa Totenerweckungen oder Fische vermehren, aber doch gewisse Spontanheilungen, oder nachweisliche Verbesserungen, hör- spür- und messbar.
Swissmotor
Schon früher hatte ich gelegentlich Produkte für diese spezifischen Wirkmechanismen erstanden, auch, nachdem sie ähnlich einleuchtend beworben worden waren. Beim Letzen hatte ich das auch nachvollziehen können und war dann voll überzeugt davon, obwohl ich es nicht nachprüfen konnte, aber immerhin nicht das Gegenteil von dem eintrat, von was es gut für hätte sein sollen.
Weg
Das lag am Grundmolekül mit der Summenformel C2F4C2F4, Polytetraflourethylen, das chemisch neutral ist, in einem Temperaturbereich von -55°C bis +285°C wirkt, eine Druckbeständigkeit von 68.900 kPA bis 137.000 kPa hat und unter Druck und/oder Temperatur, die PTFE-Submikron-Partikel die Gleitflächen imprägnieren.

Damit war ich dann voll zufrieden. Bloss hat der örtliche Detaillist, bei dem ich heute das andere Produkt erstand, noch nie etwas davon gehört. Schade, mal schauen, wo ich es wieder her bekommen könnte hier in der Schweiz, das letzte Mal kaufte ich es in Bayern.

Aber zurück zum neuen Wundermittelchen. Pflanzliches polares Hightech-Mono-Ester-Wachs LXE™, weil ja kein Walrat, fett- und wachshaltige Substanz aus dem stark vergrößerten Vorderkopf des Pottwals mehr verwendet werden darf und Jojoba auch zu rar ist. Deshalb wird das begehrte LXE-Molekül mit einem Reaktorverfahren aus der Kohlenstoffkette von simplem Raps und verwandten Oelsaaten hererausgelöst und verestert, was zwar reichlich kompliziert ist, jedoch denselben Qualitätsstandard erfüllt. Zudem ist es ebenfalls biologisch abbaubar, was heute ein entscheidendes Kriterium darstellt.

Automaten-MeyerDas fertige Dingens ist dann Temperaturbeständig bis 300 °C (das zurzeit hitzebeständigste Ester auf dem Markt), erhöht die Wärme- und Oxidationsstabilität jedes Schmierstoffes, senkt die erhöhte Schmierstofftemperatur (schützt vor Überhitzung), bis 50 % weniger Komponentenverschleiss, bis 30 % weniger Sauerstoffaufnahme (Oxidation), bis 60 % weniger Hartasphalt.
Lubegard BIO/TECH ENGINE OIL-PROTCTANT: Reduziert den Reibungsverlust im Motor bis zu 29 % (Kraftstoffersparnis), hervorragende Kaltstarteigenschaften durch polarisches Verhalten, verbessert die Oxidationsstabilität (Hauptgrund für Oelalterung), senkt den Oelverbrauch (besonders
bei Longlifeoelen), vermindert den Verschleiss bis zu
70 %, senkt die Oeltemperatur, verbessert die Druckfestigkeit des Oels, exzellent für aufgeladene und leistungserhöhte Motoren (Tuning), reduziert die durch innere Reibung entstehenden Geräusche erheblich und hörbar. Beimischung: Eine Flasche pro (PW)Motor. Diesel oder Benzin.

Und weil meiner ja ein Vierzylinder ist, genügte dann das kleine Fläschchen für Fr. 30.- direkt in den Ölkreislauf. Das Motörchen hat drum schon ein paar Kilometer runter. Und in der Tat, zumindest das Motorgräusch hat sich wirklich hörbar verringert. Auch meine ich, tatsächlich ein geschmeidigeres, ruhigeres Laufen wahrnehmen zu können (Nachtrag: Bestätigt, läuft wie n neuer Motor :-) Das macht dann Freude, wie ich eigentlich an der Motorkonstruktion an sich schon habe (Konstrukteur: Fritz Indra). Fast wie ein Diesel zieht er aus 1000 U/min im Fünften rucklos ohne Brummen hoch, oder dreht im Ersten freudig schnell auf 7 6500 und regelt ab. Das wäre zu Beginn meiner automobilistischen Karriere ein reinrassiger Sportmotor gewesen: 2 obenliegende Nockenwellen! 4 Ventile pro Zylinder! Einspritzung! Damals hätte er aber zwei 45 48er DCOE Weber-Doppelvergaser draufbekommen und noch eine SpinnenrohrFächerkrümmerauspuffanlage drunter, spitzige Nockenwellen und fertig wär das Rennauto gewesen.Weg
Heute ist das schnöde Alltags-Wegwerftechnik. Hunderttausendfach gebauter, runtergeregelter, katalysiert-entrusst-entgifteter Spar-115 PS-Achtzehnhunderter mit 7,5 Liter/100 Km Verbrauch Bleifrei 95 in der 15 jährigen cw 0,29, 200 Kmh/1350 Kg Fliessheck-Limo für Fr. 2800.- ab MFK, 3 Mnt. Garantie.

Auch ein goldener Schnitt, wenn er jetzt noch hält bis zur MFK, nächstes Jahr.

Das Fluchtfahrzeug 1.1

ist natürlich von ganz wesentlicher Bedeutung,
Interceptor
wenn man zum Schluss gekommen ist, dass man sich mit den auf 18-22 Grad dauerklimatisierten, chemo-synthetischen, elektroversmogten und rechtwinkeligen Käseglocken-Kernfamilien & Kaninchenställen-Wohnsystemen für die einkommenschwächeren Bevölkerungsanteile unserer Breitengrade und der permanenten Bedrohungslage, einfach nicht abfinden kann.

https://youtu.be/REAni_fAA-c
Wenn man dann auch zum Bio-Öko-Permakultur-natürliche-Wirtschaftsordnungs-Gemeinschaftsbauern nicht (mehr) taugt und sich auch nicht um entsprechenden Anschluss bemühen kann, bleiben die Möglichkeiten des allradangetriebenen Land gewinnens.

Allradgetrieben deshalb, weil sich damit auch die schöneren Plätze der Erde ansteuern lassen. Seien das die alten Militär-Gebirgsstrassen im italienisch-französischen Grenzgebiet bis hinunter ans Mittelmeer, wozu auch schon ein kleiner Suzuki ausreicht (die sind richtig gut), Sugi

die endlosen Weiten der russischen Wälder und Steppen oder die abenteuerlichen Jungelpfade des äquatorialen Afrikas.
Gutav G

Wie bereits unter der Rubrik Autonomobiles und Wohin des Weges ausgeführt, ist ja alles bloss eine Frage des Budgets und der Fahrerlaubnis.

Nachträglich noch eingefügt, der Weltgericht- Jüngster Tag-Hinweis von Infokrieg.tv:
"Ob als Hauptfahrzeug, Zweitfahrzeug oder als Doomsday-Versicherung -- mit diesen Autos kommen sie auch bei Notfällen und unter erschwerten Bedingungen an ihr Ziel:

Bemerkung: Für den wirklichen Notfall, z. B. nach (N)EMP und Treibstoffknappheit, taugen dann aber bloss noch traditionell mechanisch eingespritze Dieselfahrzeuge, die nicht elektronisch geregelt sind und zur Not auch mit Pflanzenöl (Pöl) oder Vielstoff betrieben werden können.
Auch wer noch einen alten Traktor hat, ist dann im Vorteil.

Nicht vergessen werden darf aber in diesem Endzeit-Zusammenhang auch die Möglichkeit des Betriebs von umgerüsteten Benzinmotoren durch Biogas, ( Methan ), welches z. B. durch Wiederverwendung von Mist, Gülle, Klärschlamm oder organischem Müll (Hanf! Galubst du nicht?) gewonnen werden kann.
Schön dargestellt (äätz:-), das Beispiel Schweinegülle im Film Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel.

Natürlich kann man auch einfach mit dem Fahrrad abhauen, es gibt bereits viele, die damit Weltreisen gemacht haben, oder immer noch unterwegs sind. Auch für mich wäre das sicher das Gesündeste. g

Bloss, für den Preis was ein richtig gutes Weltreise-Fahrrad mit allem Zubehör bis zur Abreise kostet, könnte man sich auch nen alten Tracktor mit Wohnwagen anschaffen. Wer wüsste mir einen?
U

Die Grosse Frage

bei einer autonomobilen Fernreise, ist - nebst dem wo solls denn hingehen? - ja auch immer das Preis-Leistung-Nutzen-Verhältnis, die Suche nach dem Goldenen Schnitt quasi; wie kann ich die Parameter Kosten, Nutzen, Zeit meinen Bedürfnissen optimal anpassen und umgekehrt. Pech hat bloss, wer keine Kosten aufwenden kann, wobei, alles ist dabei auch variabel. In der Sahara zum Beispiel, habe ich mal einen Japaner auf grosser Reise gesehen, der mit um die Hüften gebundener Zugvorrichtung, ein Einrad-Anhängerchen mit seinen Habseligkeiten darauf hinter sich her zog. Der ist sicher auch angekommen.

Auf der anderen Seite stehen für mich meine Landsleute, sowohl Edy und Brigitte Odermatt, die mit ihrem 6x6 Robusto dauerhaft die Erde unsicher machen (nach längerem Aufenthalt in Südamerika, sind sie Zur Zeit in der Mongolei unterwegs),
hearme

als auch die GRÖSSTEN, Emil und Liliane Schmid, die auf ihrer 26½-jährigen Weltreise - die noch nicht zu Ende ist - mit dem selben Benziner Toyota Landcruiser, 656'000 Kilometer gefahren sind, dabei 169 Länder besucht haben und damit mehrere uneinholbare (Guiness-Buch-) Weltrekorde aufgestellt haben.

hearme

Nun habe ich aber weder einen LKW Führerschein und viel Geld, noch meine Partnerin Lust, zu zelteln oder im Auto zu schlafen.

Ich würde für uns deshalb eine intelligente Hochklapp-Kabinen-Lösung in der 3,5 Tonnen-Klasse, die noch "containertauglich" ist, und deren Kosten, Verbrauch, Unterhalt, Servicenetz und Amortisation mit Werterhalt überschaubar bleiben, bevorzugen. Sollten sich die Gerüchte um die Ereignisse mit Antriebstrang und Differentialen von Bremachs nicht als unglückliche Ausnahmen - die natürlich sofort kulant verbessert und optimiert werden - herausstellen, könnte man dazu sicher auch mit einem Iveco Daily 4x4 Vorlieb nehmen. Hingegen richtig schön komfortabel klimatisiert autark bewohnbar ausgebaut, sind sie wohl auch nicht mit max. 3.5 Tonnen und FA Kat. B ("amtliches" Weltreisefahrzeug bis 3500 Kg: Toyota Landcruiser HZJ 78-79 , sondern eher bis 6 t. mit Kat. C zu fahren, realisierbar. ( + ca. Fr. 4000.- für lernen und Prüfung, + ärztlicher Atest, + Steuern, + Versicherungen, + Lsva. Da sollte die eidg. Strassenverkehrsgesetzgebung nochmal ernsthaft darüber nachdenken, wie das mit routinierten, vielleicht aber berenteten Fahrzeughaltern ist, die einen einzigen LKW, ein Wohnmobil mit mehr als 3500 Kg, aber nicht mehr als 7500 Kg fahren möchten und wie es vom alten PKW Führerschein Deutschland her bekannt ist.)


Persönlich glaube ich, natürlich ohne über Insiderwissen zu verfügen, dass Fiat-Iveco (Scam) die Bremach und Herrn dipl. Ing. Erich Christ - zur Evaluierung und Optimierung dieser nischenbegehrten Leer-2.5t-max-6t-heavy duty-4x4-LKWs - mal "machen liessen", um nachher mit den gestohlwonnenen Erfahrungen und klandestiner Industrie-Sabotage (alter Verschwörungstheoretiker ich ;-), ihr eigenes, ähnliche Produkt bestmöglich zu positionieren und verkaufen zu können.

BremachAber zurück zum Wohnen auf Geländereifen, gefallen mir zur Zeit die Lösungen von Offroad Schmiede Marcus Haase eindeutig am besten.
hearme

hearme
Dann werde ich nun also mal meinen liebsten uralten heiligen Schamanenzaubertrick anwenden, der da heisst: "Mini-Max" - Minimaler Aufwand - maximaler Ertrag und das Universum mir baldestmöglich so ein Häuschen vor die Türe stellen lassen. Und sonst halt, wenn es ihm gerade nicht beliebt: Auch egal :-)

Wer nicht dabei sein konnte,

kann Bilder davon: HIER ankucken.

Liebes Christkindchen, schenke mir bitte sofort solch ein fahrbares Häuschen mit den passenden Kapitalreserven dazu, ich möchte so gerne mal wieder richtig schön in Urlaub fahren. Bitte, bitte, ich bin dann wieder ganz ein Lieber :-)
hearme

hearme

hearme

hearme

hearme

Ein Album: Up Up And Away
mit ein paar essenziellen Links zum Thema.

Dänels kleine Randnotizen

FÜR KINDER NICHT GEEIGNET. Über: 1 Milliarde Hungernde, Krieg & Terror, Blut & Menschenopfer, satanistisch-ritueller Missbrauch, Mkultra & Cointelpro today, Mind Control, Kabalen & Netzwerke, Schöne Neue Weltordnung, Konspirationen, Verbrecherbanden, Wirtschaftsfaschismus, Exopolitik, Interdimensionales, Lösungen, Heilung, Autobiographisches - Ist es zu hart, bist Du zu schwach. Im steten Wandel gerne korrigiert. Manches wiederholt sich, einiges würde ich so nicht mehr schreiben, vieles wurde bereits gelöscht. Kommentare nur nach Anmeldung.

Suche

 

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Aktuelle Beiträge

Die Herrenrasse
das sind ja heutzutage die US-Amerikaner (und alliierte...
Dänel - 2015.10.19, 13:23
Rechtsrutsch in der Schweiz
Entschuldigen Sie bitte die neuste Sauerei der Schweiz....
Dänel - 2015.10.19, 00:28
Mind Control und e-Folter...
Am nächsten Donnerstag und Freitag, 1.-2. Oktober...
Dänel - 2015.10.02, 15:16
Verhaltensmanipulationen
Ein paar Gedankenstützen und Hilfehinweise ohne...
Dänel - 2015.08.29, 22:09

Diese Seite unterstützt:

Sexuelle Energie für Gesundheit und Heilung Karezza --------------------------------------------------------------------- Karezza Karezza !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Weitere Infos
--------------------------------------------------------------
............................................................................ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Sarlo's Guru Rating Service Klick hier für Sarlo's Guru Rating Service /> --------------------------------------------------------------- KERRY CASSIDY - PROJECT CAMELOT. Leader in the alternative news arena covering Government Coverups, Unexplained Phenomena, Banking Fraud, UFOs, ETs, Ancient Archeology, Secret Societies and the Secret Space Program Körper BRAUCHT SPENDEN --------------------------------------------------------------- WIEDER ONLINE, AKTUELL UND NEU ÜBERARBEITET! http://isgp.nl/ The Institute For The Study Of Globalization And Covert Politics - Joël van der Reijden Joel van der Reijden --------------------------------------------------------------- Exopolitik - Ausser- und Innerirdische mit unbekannten Flugobjekten Körperarbeit --------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------- SIE SIND MITTEN UNTER UNS.... und diese Seite unterstützt sie, im Geiste zumindest, desgleichen weiterhin das Körper PROJECT AVALON FORUM des Bill Ryan (Dr. Steven Greer und Disclosure Project gehe gar nicht mehr, habe unterschlagen, werde von der Geheimkabale erpresst, seine Leute abgesprungen, sabotiert und mit dem Tode bedroht, stehe unter Mind Control, glaube, alle Aliens seien gut und nicht in Kontakt mit der US-Regierung, es gäbe keine Entführungen durch ETs und Ufos, ist aber selber ein Alien, Repto Hybrid, vermutlich als Kinderchirurg auch mal Kinder angefasst und dazu noch "openly" schwul, tzz tzz tzz...) Click Here for the DISCLOSURE PROJECT ....................................................... How to Harvest Fresh Aloe Vera Gel -------------------------------------------------------------- Die Wunderpflanze Aloe Vera: Ein natürliches Mittel bei Krebs, hohem Cholesterinspiegel, Diabetes, Entzündung, Reizdarmsyndrom und vielen anderen Krankheiten und Beschwerden ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Graviola/Stachelannone bei Krebsbehandlung 10 000 Mal wirksamer als Chemotherapie ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Cannabis-Öl heilt zuverlässig jeden Krebs ...................................................................... Spontanheilungen von Krebs im Endstadium; Wunder durch Heilige gibt es immer wieder -------------------------------------------------------------- ..................................................................... Horoskope, gratis, interaktiv und auch für Paare, umfangreich:horoskopkl ------------------------------------------------------------------- Orakelbefragungen fnwokl --------------------------------------------------------------------- Auswandern EDA ---------------------------------------------------------------------- Ecovillages global und Permakultur Ecovillage --------------------------------------------------------------------- Rettet den Regenwald! - Bild Rettet den Regenwald e.V. --------------------------------------------------------------- The Thrive Movement thrive ----------------------------------------------------------------- David Icke no ------------------------------------------------------ Das Venus Projekt thrive ...................................................... ORMUS, M-State Klick hier für deutschsprachige ORMUS, ORME und M-State Informationsquelle ------------------------------------------------------ NEXUS Magazin Click Here for the DISCLOSURE PROJECT -------------------------------------------------------------------- Click Here ------------------------------------------------------- MEIN EGO Click here for your messiah ------------------------------------------------------ Beendet Fed, IWF, BIZ, Weltbank, EZB etc. und enteignet alle Banken :-) Fhe Fed is both corrupt and unconstitutional ------------------------------------------------------ Work out ------------------------------------------------------ Radio ....................................................... ------------------------------------------------------- Click Here Lass die Spirale auf dich wirken, dann schwenke deinen Blick... -------------------------------------------------------------- psychexkl PSYCHEX ist ein 1987 gegründeter gemeinnütziger Verein, der sich kostenlos für Menschen einsetzt, welche gegen ihren Willen in eine psychiatrische Anstalt verbracht werden. FU-, FFE- Klienteninstruktionen, Entlassungsklage, Vollmacht, Zuteilung eines unentgeltlichen Anwalts etc. sofort und per Fax. Danke. --------------------------------------------------------------

Letzte 12 Mnt. Ø 16 Besucher / Tag

I'm not in it for the money

Buch Maroc Morge

Ohne kommerzielle Interessen : Empfohlener Lesestoff, wenn erhältlich, kaufe ich online bei EX Libris (gerade in Kritik wegen "braunen" Angeboten), wegen Preis.


von Bill Mollison in deutscher Sprache
Handbuch der Permakultur-Gestaltung












Colin A. Ross, M.D.
The Great Psychiatry Scam









Hadayatullah Hübsch R. I. P.
Prophezeiungen des Islam.

Zufallsbild

Mercedes-Benz 180 Ponton W 120, Dopevejasä

Musik



http://www.insidejazz.com
Jazz! Live!

Gadgets - Trivia - "Die erste Atombombe erhielt von ihren Testern den Nicknamen "the gadget". (Wikipedia) Hahahaha

Status

Online seit 2503 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2015.10.20, 21:20

© Copyright

Das © Copyright liegt einzig und alleine bei © Dänel, dem Copyright ©, Dänel © und nichts als dem © Copyright © Dänel ©, so wahr dir Gott helfe. Du darfst dies weder betrachten, noch lesen, weder darüber nachdenken, noch verstehen, nicht kopieren, nicht ausdrucken, weiterverbreiten, verlinken, dich darauf beziehen, jemanden darauf hinweisen oder dich darüber lustig machen, ohne nicht gemäss SR 311.0 Art. 173 - 177 Ehrverletzung, Üble Nachrede, Verleumdung, Üble Nachrede oder Verleumdung gegen einen Verstorbenen, Beschimpfung, beim nächsten Polizeiposten Strafanzeige einzureichen. Vorbehältlich SR 311.0 Art. 13 - 23, Sachverhaltsirrtum, Gesetzlich erlaubte Handlung, Rechtfertigende Notwehr, Entschuldbare Notwehr, Rechtfertigender Notstand, Entschuldbarer Notstand, Schuldunfähigkeit und verminderte Schuldfähigkeit, Zweifelhafte Schuldfähigkeit, Irrtum über die Rechtswidrigkeit, Strafbarkeit des Versuchs, Rücktritt und tätige Reue, wurde der Inhalt dieses Online-Angebots nach bestem Wissen und Gewissen gründlich überprüft. Dennoch können Fehler übersehen oder unbemerkt fehlerhafte Inhalte aus anderen Quellen übernommen worden sein. Der Verfasser übernimmt daher keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der hier bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller, psychischer oder physischer Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der hier angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind, -mit Ausnahmen gemäss SR 101 Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft Art. 7 Menschenwürde, Art. 8 Rechtsgleichheit, Art. 9 Schutz vor Willkür und Wahrung von Treu und Glauben, Art. 10 Recht auf Leben und auf persönliche Freiheit, Art. 11 Schutz der Kinder und Jugendlichen, Art. 12 Recht auf Hilfe in Notlagen, Art. 13 Schutz der Privatsphäre, Art. 14 Recht auf Ehe und Familie, Art. 15 Glaubens- und Gewissensfreiheit, Art. 16 Meinungs- und Informationsfreiheit, Art. 17 Medienfreiheit, SR 311.0 Schweizerisches Strafgesetzbuch Art. 122, 3. Körperverletzung,.Schwere Körperverletzung: Wer vorsätzlich einen Menschen lebensgefährlich verletzt, wer vorsätzlich den Körper, ein wichtiges Organ oder Glied eines Menschen verstümmelt oder ein wichtiges Organ oder Glied unbrauchbar macht, einen Menschen bleibend arbeitsunfähig, gebrechlich oder geisteskrank macht, das Gesicht eines Menschen arg und bleibend entstellt, wer vorsätzlich eine andere schwere Schädigung des Körpers oder der körperlichen oder geistigen Gesundheit eines Menschen verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zehn Jahren oder Geldstrafe nicht unter 180 Tagessätzen bestraft.2, sowie Art. 111 1. Tötung, Vorsätzliche Tötung Wer vorsätzlich einen Menschen tötet, ohne dass eine der besondern Voraussetzungen der nachfolgenden Artikel zutrifft, wird mit Freiheitsstrafe1 nicht unter fünf Jahren bestraft, des Gleichen Art. 112 1Mord Handelt der Täter besonders skrupellos, sind namentlich sein Beweggrund, der Zweck der Tat oder die Art der Ausführung besonders verwerflich, so ist die Strafe lebenslängliche Freiheitsstrafe oder Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren.2 - grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Informationsangebote auf dieser Website sind freibleibend und unverbindlich, selbst wenn SR 311.0Art. 318 Falsches ärztliches Zeugnis Art. 320 Verletzung des Amtsgeheimnisses Art. 321ter 1 Verletzung des Post- und Fernmeldegeheimnisses Art. 321bis Berufsgeheimnis in der medizinischen Forschung Art. 322 Bestechung schweizerischer Amtsträger zum Tragen kommen sollten. Der Verfasser behält es sich ausdrücklich vor, das gesamte Angebot oder Teile daraus ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Verfassers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung auch in dem Fall nicht in Kraft treten, in dem der Verfasser von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Verfasser erklärt hiermit ausdrücklich, daß zum Zeitpunkt der Linksetzung vermutlich keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Verfasser keinerlei Einfluß. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die vor, während und nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Der Autor ist nicht bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen, so lange er nicht in Besitz sämtlicher durch SR 311.0 Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. Art. 179 2.1 bis - Art. 179novies 2, / Verletzung des Schriftgeheimnisses / Abhören und Aufnehmen fremder Gespräche / Unbefugtes Aufnehmen von Gesprächen / Verletzung des Geheim- oder Privatbereichs durch Aufnahmegeräte / Inverkehrbringen und Anpreisen von Abhör-, Ton- und Bildaufnahmegeräten / Missbrauch einer Fernmeldeanlage / Amtliche Überwachung, Straflosigkeit / Unbefugtes Beschaffen von Personendaten beschafften Grafiken, Bilder, Tondokumente, Videosequenzen, Texte und Dokumente seiner selbst gelangt ist. Alle innerhalb dieses Online-Angebots genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen vielleicht den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. But who the fuck cares. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, daß Markenzeichen durch Rechte Dritter geschützt sind! Dieser Haftungsausschluß ist nicht als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben sämtliche Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit trotz alle dem davon unberührt. ©Copyright© ********************************************************* (Inhalte (30%) gut Hochwertige Inhalte. Keine/kaum Rechtschreibfehler. Gute Lesbarkeit. Integrität (30%) gut Es wird keine Popup-Werbung eingesetzt. Werbelastige Seite. Keine/kaum übertriebene Optimierung der Seite für Suchmaschinen. Reputation (30%) ausreichend Keine/kaum Nennungen auf führenden Webportalen und -seiten. Überwiegend positive Bewertungen Usability (10%) befriedigend Komplexe Navigation und zu viele Links. Schnelle Antwortzeiten. Gesamturteil befriedigend (2.7)

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Armee
Ausserirdisches
Autonomobil
Banken, Geld und Wirtschaft
Beamte, Behörden, Politiker
CH-National-Global
Eliten
Energie
Geheimdienste
Glauben
Humor
Krankheit
Lösungen
Mind Control - Mkultra - Bewusstseinsmanipulation heute
Musse
Pädophilie und Satanismus
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren