Krankheit

Noch Einen für die Fraktion der Anti-Haschischfixer

"Falls Sie es noch nicht wussten: Cannabis-Öl hat den Ruf, Krebs zu heilen. Jeden Krebs. Sehr zuverlässig.
Bisher hörten wir diese Berichte immer nur aus Quellen, von denen wir nicht wussten, wie weit wir ihnen vertrauen konnten. Doch nun hat ein Biochemiker, der selbst an Krebs erkrankt war und sich mit Cannabis-Öl heilte, eindeutige Stellung bezogen." Nexus Magazin
say it loud
Sie finden den Beitrag mit Videos, wenn Sie auf dieses Wort klicken.
say it loud

Sie tun es trotzdem

Nicht nur dass bekanntlich die sogenannten "Energiespar"-Lampen stark gesundheitsschädlich sind, werden die neuen Leuchtmittel pünktlich zum EU-Verbot der Glühbirne per 1.September auch viel teurer.

Ach"Die Welt": "Pünktlich zum EU-Verbot der Glühbirne werden Energiesparlampen viel teurer. Politiker sprechen von "Abzocke" und fordern eine Überprüfung.

Lichtdiktatur!
"Will man diesen grotesken Eingriff in die Entscheidungsfreiheit und Privatsphäre der Menschen verstehen, muss man eine strenge Unterscheidung treffen zwischen politisch-industriellen Interessen einerseits und demokratisch-gesundheitspolitischen Aspekten andererseits."
Spuren: Rettet die Glühlampe!

AchTages-Anzeiger: Ab welchem Abstand die Sparlampe nicht mehr schädlich ist.
"Mirjana Moser, stellvertretende Leiterin Strahlenschutz im BAG, erklärte, die Studie zeige die kurzfristigen Auswirkungen der Strahlung auf Muskel- und Nervenreize. Offen seien die Langzeitfolgen. Diese müssten genau beobachtet werden."
Toll! Also dann mal noch gutes Beobachten...
Was die Bürgerwelle Schweiz zum Thema zu sagen hat.

Was die grossen Medien nicht berichten dürfen:



By the way:
http://www.buergerwelle.de/pdf/mikrowellenbewusstseinskontrolle.pdf
(Und das
böse ist von Mobiltelefon (Natel GSM-Standard) Funkwellen! Sind noch Fragen zur neusten "Volkskrankeit Demenz", von welcher die "Wissenschafter" nicht sagen können, von wo sie genau herrührt?"
Die ganze Dimension:
„Das Endziel ist es, die gesamte Weltbevölkerung mit einem Chip zu versehen, die ganze Gesellschaft zu beherrschen und zu kontrollieren, dafür zu sorgen, dass die Bankiers und die Mitglieder der Elite die Weltherrschaft übernehmen. Die Reduzierung der Weltbevölkerung um mindestens die Hälfte ist unverzichtbar
sagte Nick Rockefeller im Jahre 2000 zu seinem Freund und Regisseur Aaron Russo (Die Glücksritter uvwm), und dass bald ein Ereignis stattfinden werde, dass Soldaten in afghanischen Höhlen und in Pakistan nach Osama bin Laden suchen lässt und es würde „einen endlosen Krieg gegen den Terror“ geben, obwohl ein realer Feind nicht existiere. Die ganze Angelegenheit sei ein gigantischer Schwindel, damit die US-Regierung die totale Kontrolle über die amerikanische Bevölkerung erlangen könne.
Von http://www.seite3.ch/Der+Rockefeller+Plan+Werden+Banker+die+Weltherrschaft+uebernehmen+/414178/detail.htm

Aus "Mobilfunk – die verschwiegene Gefahr" der Anti-Genozid-Bewegung:
Die Antennen sind allgegenwärtig, und es
gibt kaum noch Orte, die nicht von der gepulsten,
hochfrequenten Strahlung der Antennen
erreicht werden.
Neben den Mobilfunkantennen gibt es jedoch
auch noch andere Quellen, die hochfrequenten
„Elektrosmog“ verursachen, diese
sind u. a.:
– Richtfunkstrecken
– Schnurlose DECT-Telefonstationen/-
Telefone
– Mobiltelefone, Handys
– WLAN-Schnurlosverbindungen
– Bluetooth
– Babyphone
– Rundfunk- und Fernsehsender
– Radar In Deutschland gibt es ca. 260.000 Mobilfunkanlagen,

II. Das „Grenzwert-Lügen-Gebäude“
Das „gemeine Volk“ denkt, dass unterhalb gesetzlicher Grenzwerte keine Gesundheitsgefährdung für die Menschen bestehen kann, da diese Werte von „hochangesehenen Wissenschaftlern und Experten“ festgelegt wurden.
Der wichtigste Grenzwert für die Strahlenbelastung durch Mobilfunk in Deutschland beträgt:
10.000.000 μW/m2 Grenzwert für die UMTS-Netze in Deutschland2
(Die natürliche Strahlung beträgt: 0,000001 μW/m²)
1. Ein privater Verein legt die Grenzwerte fest...

Raus aus dem Irrenhaus!

Der Jahresbericht von Leuten, die Tacheles reden:
"Ein neues Gespenst geht auf der ganzen Welt um. Das Gespenst heisst Chemie-iatrie. Die Psychiatrie serviert uns bis zum Erbrechen ihren GRÖSSENWAHN: Von der Früherkennung von „Geisteskrankheiten“ bis zur Chemo-Prophylaxe. Und sie hat Erfolg damit. Jedes Jahr verwandeln sich noch mehr Menschen in „Pillen-Junkies“. Mit einer neueren Generation von Psychopharmaka wie die SSRI (Antidepressiva) und die Atypika (Neuroleptika) wird eine bessere Verträglichkeit (weniger Nebenwirkungen) suggeriert, obwohl das überhaupt nicht stimmt. vgl. 1; 2; 3; 4, S. 159-160
In einem SPIEGEL Interview mit dem Psychopharmakalogen Müller-Oerlinghausen: „Und warum steigt die Verordnung der Neuroleptika denn weiter an?“ Müller-Oerlinghausen: „Dahinter steckt eine gigantische Marketing-Maschinerie der Pharmaindustrie, die eine wahre Gehirnwäsche bei der Ärzteschaft bewirkt hat.“ 5 Der Psychiater Weinmann konstatiert „die allgemein mässigen Erfolgsraten der Antipsychotika insgesamt.“ 6, S. 125 Bei einer Analyse von 47 Antidepressiva-Studien fanden Kirsch et al. heraus, dass nur bei extrem schweren Depressionen Antidepressiva (AD) etwas besser wirkten als Placebos. vgl. 7 Unter sehr schweren Depressionen leidet eine Minderheit von ca. 5%. vgl. 8 Demnach wirken AD bei 95% der Fälle nicht besser als Placebos. Dass die Effektivität der AD nicht beeindruckt bzw. oft nicht besser als Placebos wirken, ist bekannt. 4, S. 122-8; 18, S. 252-3, 333 Anm. Nr. 12; 23, S. 411-13; 26;

www.psychex.ch
Hilfe für Psychiatrieopfer. (Schweiz)

Der Hammer-Artikel

ist in Vorbereitung.

Bis dahin:

"Selig die Armen im Geist - ihnen gehört das Himmelreich."
(Matth. 5, 3)

"Selig die Bekloppten - so brauchen sie denn keine Chemo-Gift-Hämmer "

http://www.psychex.ch
http://www.antipsychiatrieverlag.de
http://www.enusp.org
http://www.faelle.org
http://www.antipsychiatrie.de
http://de.cchr.org/ (Achtung Scientology, aber trotzdem, wo sie Recht haben, da...)
http://www.promentesana.ch
http://www.soteria.ch
http://de.groups.yahoo.com/group/VPECH-irrpeace/
http://www.proinfirmis.ch
http://www.e-r-langlotz.de
http://www.franz-ruppert.de
The Great Psychiatry Scam


http://www.ahv-ch.info

http://daenel.twoday.net/topics/Beamte%2C+Beh%C3%B6rden%2C+Politiker/

"Das MfS .ch setzte die Zersetzung vor allem als psychologisches Unterdrückungs- und Verfolgungsinstrument ein.[13] Es nutzte die an der Juristischen Hochschule der Staatssicherheit (JHS) gewonnenen Erkenntnisse der „Operativen Psychologie“ gezielt,[14] um das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl der Opfer zu untergraben. Diese sollten verwirrt oder verängstigt, permanenten Enttäuschungen ausgesetzt und durch Störung der Beziehungen zu anderen Menschen sozial entwurzelt werden. Auf diese Weise sollten Lebenskrisen hervorgerufen werden, die politische Gegner verunsichern und psychisch belasten sollten, sodass dem Opfer die Zeit und Energie für staatsfeindliche Aktivitäten genommen wurde.[15] Das MfS .ch als Drahtzieher der Maßnahmen sollte hierbei nicht erkennbar sein.[16][2] Der selbst betroffene Schriftsteller Jürgen Fuchs sprach deshalb auch von „psychosozialen Verbrechen“ und einem „Angriff auf die Seele des Menschen“.[15]
...
Das MfS .ch wendete die Zersetzung vor, während, nach oder an Stelle einer Inhaftierung der „Zielperson“ an. Die operativen Vorgänge verfolgten hierbei in der Regel nicht das Ziel, Beweise für eine strafbare Handlung des Opfers zu erbringen, um ein Ermittlungsverfahren zu eröffnen. Vielmehr betrachtete das MfS Zersetzungsmaßnahmen als eigenständiges Instrument, welches zum Einsatz kam, wenn strafrechtliche Maßnahmen aus politischen oder „politisch-operativen“ Gründen (beispielsweise um das internationale Ansehen der DDR .ch nicht zu gefährden) nicht erwünscht waren.[25][26] In einigen Fällen versuchte das MfS jedoch einzelne Personen bewusst zu kriminalisieren, indem es beispielsweise Wolf Biermann Minderjährige zuführte, mit dem Ziel ihn später strafrechtlich belangen zu können.[27] Als Delikte für eine derartige Kriminalisierung wurden unpolitische Vergehen wie Drogenbesitz, Zoll- und Devisenvergehen, Diebstahl, Steuerhinterziehung oder Vergewaltigungen angestrebt.[28]

Als bewährte Formen der Zersetzung nennt die Richtlinie 1/76 unter anderem:

„systematische Diskreditierung des öffentlichen Rufes, des Ansehens und des Prestiges auf der Grundlage miteinander verbundener wahrer, überprüfbarer und diskreditierender, sowie unwahrer, glaubhafter, nicht widerlegbarer und damit ebenfalls diskreditierender Angaben; systematische Organisierung beruflicher und gesellschaftlicher Misserfolge zur Untergrabung des Selbstvertrauens einzelner Personen; […] Erzeugung von Zweifeln an der persönlichen Perspektive; Erzeugen von Misstrauen und gegenseitigen Verdächtigungen innerhalb von Gruppen […]; örtliches und zeitliches Unterbinden beziehungsweise Einschränken der gegenseitigen Beziehungen der Mitglieder einer Gruppe […] zum Beispiel durch […] Zuweisung von örtlich entfernt liegender Arbeitsplätze“
– Richtlinie Nr. 1/76 zur Entwicklung und Bearbeitung Operativer Vorgänge vom Januar 1976[29]

Mit demn durch Bespitzelung erlangten Wissen 900'000 Fichen erstellte das MfS .ch Sozio- und Psychogramme und wendete diese für persönlichkeitsorientierte Formen der Zersetzung an. Dabei wurden gezielt persönliche Eigenschaften und Neigungen sowie charakterliche Schwächen der „bearbeiteten Feindperson“ – beispielsweise berufliches Versagen, Vernachlässigung elterlicher Pflichten, Homosexualität, pornographische Interessen, Ehebruch, Alkoholismus, Abhängigkeit von Medikamenten, Neigung zu kriminellen Handlungen, Sammler- und Spielleidenschaften sowie Kontakte zu rechtsextremen Kreisen – aufgegriffen oder zur Bloßstellung des Opfers als Gerücht in dessen Umfeld gestreut.[30][31] Aus Sicht des MfS waren die Maßnahmen umso erfolgreicher, je persönlichkeitsbezogener sie angewendet wurden, jeglichen „Schematismus“ galt es zu vermeiden.[30]

... Zur Drohung bzw. Einschüchterung sowie zur Erzeugung von Psychosen verschaffte sich das MfS Zugang zu den Wohnungen der Opfer und hinterließ dort offensichtliche Spuren der Anwesenheit, indem Gegenstände hinterlassen, entfernt oder verändert wurden.[28]
...
Nicht abschließend geklärt werden konnte, ob das MfS ( .ch) Röntgenstrahlung (Mikrowellen und Gifte) einsetzte, um bei politischen Gegnern gesundheitliche Langzeitschäden hervorzurufen.[40] So starben mit Rudolf Bahro, Gerulf Pannach und Jürgen Fuchs im Abstand von zwei Jahren drei zum gleichen Zeitpunkt inhaftierte, prominente DDR-Dissidenten an Krebserkrankungen.[41]
...
Das MfS .ch setzte Zersetzungsmaßnahmen auch in Zusammenarbeit mit Bruder-Geheimdiensten anderer Ostblock Gladio-Staaten um. So leitete beispielsweise der polnische italienische .ch Geheimdienst gemeinsam mit dem MfS Pentagon-NATO-CIA-MI5 ab Anfang der 1960er Jahre gezielte Maßnahmen (aka MKultra, Monarch, Phoenix, Cointelpro etc.) gegen die Zeugen Jehovas jegliche AKW & System- Kritiker und Gegner ein, welche als „innere Zersetzung“[43] bezeichnet wurden."[44]
Wikipedia, ergänzt:

Rubrik: Mind Control - Mkultra - Bewusstseinsmanipulation

Und sonst noch,

gibt es ja zur Zeit nebst Bilderberger auch noch anderes Erschütterndes:
Der E.-coli-Supererreger EHEC wurde künstlich hergestellt und anschließend freigesetzt, vermutlich von Militärs. Die Menschheit soll ausgerottet, oder zumindest in permanenter Panik gehalten werden, dann lassen sie sich alles bieten, kaufen kein frisches Gemüse mehr, akzeptieren ein Verbot von Naturheilmitteln und die Pharma-Gesundheitssystem-Krankenkassen-Verbrecherorganisationen machen dabei wieder den ganz grossen Reibach.
(EHEC : Das Imperium schlägt zurück II
EHEC : Das Imperium schlägt zurück
EHEC : Epidemie Alarmstufe 1 und Biokrieg
EHEC : Killerkeime oder Pressepandemie?
Es war einmal die Schweinegrippe……..)

HAALLLOOOOO!!! SCHLAFSCHAFE!!! AUFWACHEEEEN!!!
Geplante Massenentlassungen bei den Großbanken, explodierende Energiepreise, katastrophale Wirtschaftsmeldungen und das sinkende Verbrauchervertrauen – die Parallelen zwischen den bisherigen Entwicklungen des Jahres 2011 und dem Krisenjahr 2008 sind frappierend. Die Hinweise mehren sich, dass an Wall Street jetzt jederzeit eine vollumfängliche Finanzpanik ausbrechen kann.
Beschreibt propagandafront.de

Schmutzige Elektrizität als Ursache für Krebs heisst der Artikel von Dr. Samuel Milham im Nexus Magazin:
"Neue Untersuchungen belegen die frappierenden Auswirkungen von elektromagnetischen Feldern und zeigen wie Krebs, Asthma und anderen Zivilisationskrankheiten vorgebeugt werden kann, wenn die mittlerweile in jedem Haushalt präsenten Quellen schmutziger Elektrizität eliminiert werden."

Und zu guter Letzt; "Computer: Jeder vierte Hacker arbeitet für amerikanische Geheimdienste" heisst es vom Guardian via Kopp.
Na das hätt ich mir doch noch fast gedenkt, bei der Staatslage da drüben, der Vergangenheit und den Zukunftsaussichten (siehe nachfolgendes Video, Senator Ron Paul). „Deception is a state of mind and the mind of the state.“
James Jesus Angleton, Chief of the Central Intelligence Agency's (CIA) counter-intelligence (CI) staff 1954-1974.
"Täuschung ist ein Zustand des Geistes und der Geist des Staates."

Obst, Gemüse und Salat!

EHEC-Panik: Epidemie der Kunstfehler. Essen Sie mehr Rohes, Gemüse, Obst und Salat, meint der freie Medizinjournalist Hans U. P. Tolzin, Herausgeber der Zeitschrift „impf-report“ und Autor von „Die Tetanus-Lüge“ via impfkritik.de über propagandafront.de

Ich meine, EHEC, diese "noch nie gesehene Kombination von Genen" (NZZ: Genom des EHEC-Erregers entziffert), ist auch wieder eine - in Militär-Pharma-Labors selber gezüchtete Plage- welche auf ein Neues die bekannte Leier anwerfen wird: => WHO erklärt => Epidemie => Pandemie => Pharma-Multis finden Impfstoff => Regierungen kaufen wieder für CHF Milliarden Impfdosen für die ganze Bevölkerung => Volk hat wieder schön Angst und macht alles mit, was von "oben" gesagt wird und lässt sich brav impfen und behandeln => Aktienwerte der Impf- und Medikamentenhersteller verdoppeln sich => Ärztepraxen sind gut ausgelastet => Krankenkassenprämien werden nächstes Jahr wieder 10 % ansteigen. Bravo. Der ewige Kampf des Bösen, das die Menschen ausrotten will, mit dem Guten, den Schutzengeln, Ausser-Innerirdischen, Anti- Körpern -Faschisten und -Satanisten, die sie immer wieder retten :-)Mein Schutzengel im Profil, ähnelt etwas Kaiser Franz Josef, Omraam Mikhaël Aïvanhov oder Vilayat Inayat Khan. Schutzängeli mein, lass mich Dir empfohlen sein...

Elektrifizierung des Landes

"Statistische Untersuchungen neuesten Datums aus den USA zeigen einen signifikanten Zusammenhang zwischen dem Anstieg der Krebsfälle und der flächendeckenden Elektrifizierung des Landes; beides setzte ab 1930 ein. Seitdem sind die Krebsraten explodiert Die einzige Bevölkerungsgruppe, in der Krebs nach wie vor so selten ist wie in der Zeit vor 1930, sind die Amish-People – jene religiöse Gemeinschaft, die darauf besteht, sich vom Fortschritt der restlichen Welt zu isolieren und ganz auf Elektrizität zu verzichten. Sollte uns das nicht zu denken geben?".
fragt Thomas Kirschner im Editorial der Ausgabe 35 des Nexus Magazin.

Doch, das sollte es wirklich!
Die Herrschaft des Bösen

Zerstörte Gehirne

Aus dem Bürgwerwelle Schweiz Flyer:
"Prof. Leif Salford, Neurochirurg der schwedischen Universität Lund: “Unsere Forschungen zeigen, dass die Strahlung von mobilen Telefonen die Blut-Hirn-Schranke öffnet und es so vielen Giften leichter macht, in das Gehirn zu gelangen. Sezierte Rattenhirne weisen als Folge der Mobilfunkstrahlung gut sichtbare Spuren auf. Die Hirne sind übersät mit dunklen Flecken und deutlich geschädigt. Es tritt Flüssigkeit aus, verursacht eben durch diese elektromagnetische Strahlung. Medikamente und andere Schadstoffe, die sonst nicht durch diese Schranke kommen, finden jetzt den ungehinderten, direkten Weg ins Gehirn mit uneinschätzbaren Folgen.”
böse
Prof. Salford (2003): „Mit dieser Studie legen wir zum ersten Mal Beweise vor, dass athermische Mikrowellen-Exposition Neuronenschäden verursacht.“
Eine Studie von 2008 bestätigte dieses Ergebnis. Für Jugendliche, insbesondere Kinder, ist es noch gefährlicher als für Erwachsene, diesen Strahlungen ausgesetzt zu sein, weil ihr Zentralnervensystem noch nicht voll entwickelt ist. Handy Hersteller und Netzbetreiber stellen jedoch bis jetzt beharrlich die schädliche Wirkung der Mobilfunkstrahlung in Frage.
Haben wirtschaftliche Interessen Vorrang vor der
Gesundheit ?" Antwort: Ja!

Und sie wollen die Menschheit auf 500 Mio. ausrotten: "MAINTAIN HUMANITY UNDER 500,000,000 - Halte die Menschheit unter 500 Millionen." Georgia Guidestones

..."because the elite have plans to get rid of 2/3 of world population, with electronic warfare, chemical warfare, psychological warfare..." Dr. Rauni-Kilde

"Yes, many people will die when the New World Order is established, but it will be a much better world for those who survive. - Ja, viele Leute werden sterben, wenn die Neue Weltordnung etabliert ist, aber es wird eine viel bessere Welt für diejenigen sein, welche überleben." Henry A. Kissinger

„Das Endziel ist es, die gesamte Weltbevölkerung mit einem Chip zu versehen, die ganze Gesellschaft zu beherrschen und zu kontrollieren, dafür zu sorgen, daß die Bankiers und die Mitglieder der Elite die Weltherrschaft übernehmen. ... Die Reduzierung der Weltbevölkerung um mindestens die Hälfte ist unverzichtbar.“
Nick Rockefeller zu Aaron Russo, R. I. P.

Gesundheitliche BeschwerdenDie Herrschaft des Bösen
die in Zusammenhang mit gepulster Sendetechnik beobachtet, bzw. in wissenschaftlichen Untersuchungen festgestellt wurden:
  • Nervöse Beschwerden: Kopfschmerzen und Schlafstörungen, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Erschöpfungszustände
    und Depressionen, Reizbarkeit
  • Verhaltensstörungen bei Kindern wie Hyperaktivität und Aggressivität, Lernstörungen (ähnlich dem ADS-Syndrom), ’Schrei-Babies’, Wachstums- und Entwicklungsstörungen
  • Herzrhythmusstörungen und Bluthochdruck
  • Ohrgeräusche (Tinnitus) und Schwindel
  • Augenreizungen und Sehstörungen
  • Blutbildveränderungen, vor allem bei Kindern: Die roten Blutkörperchen reifen nicht mehr voll aus. Deshalb sind sie nur eingeschränkt in der Lage, Sauerstoff zu transportieren. Es kommt zu anämieähnlichen Symptomen.
  • Geldrollenbildung, d. h. Verklumpungen der roten Blutkörperchen; die Thrombosegefahr steigt.
  • Verschlechterung aller bereits bestehenden Erkrankungen ist möglich
  • Krebs, insbesondere Gehirntumore Forschungsergebnisse zur Wirkung gepulster Strahlung:
  • Schädigungen der Erbsubstanz (DNS-Brüche)
  • Störung der Zellkommunikation
  • Beeinflussungen des Zentralen Nervensystems – Öffnung der Blut-Hirnschranke: Gift- und Fremdstoffe sowie Krankheitserreger können dadurch leichter aus dem Blutkreislauf in das Gehirn eindringen.
  • EEG-Veränderungen, auch im Schlaf
  • Reduzierung des Lernvermögens
  • Verminderung der Gedächtnisleistung
  • Schwächung des Immunsystems
  • Beeinträchtigungen des Hormonsystems Reduzierung des Steuerhormons Melatonin
  • Erhöhtes Risiko für Krebserkrankungen
  • Neigung zu Unfruchtbarkeit, Missbildungen und irregulären
    Schwangerschaftsverläufen
  • Herz-Kreislauf-Störungen
  • Veränderung der Reaktionszeit, Verlangsamung der Gehirnfähigkeiten
  • Signifikante Verschlechterung der Beantwortung und Geschwindigkeit der Aufmerksamkeitsänderung (wichtig im
    Straßenverkehr)
  • Die gepulste Strahlung von DECT-Telefonen und WLAN-Geräten durchdringt dicke Betonwände
    - und selbstverständlich dünne Schädelknochen!

    Besonders gefährdet sind Kinder, alte Menschen, Kranke, schwangere Frauen und andere Risikogruppen.
(Habe selber einen Freund, Familienvater mit zwei kleinen Kindern, der mit bei den ersten war, die wegen beruflicher Erreichbarkeit immer ein Mobilphone mit sich rumtragen mussten und dessen Gehirn nun derart durchlöchert ("weisse Flecken") ist, dass er manchmal nicht mehr gehen kann, ihm alles aus den Händen fällt, Totalabsenzen hat und gemütskrank geworden ist, ohne Aussichten auf Besserung. Es gehe ihm sehr schlecht, sagt die Familie :'-(

Deshalb Fordern wir:
  1. Lückenlose Aufdeckung der verantwortlichen Verursacher und korrupten Wissenschafter, Politiker und Industriellen mit sofortiger Verhaftung und Anklage!
  • Verbot des DECT-Telefon-Standarts
  • Sofortige Elektrosmog-Reduktion auf 1% der heute gültigen Grenzwerte!
  • Verlegung sämtlicher Starkstromleitungen unter die Erde
  • Verbot aller gepulster Funksysteme, insbesondere für den häuslichen Bereich
  • Beweislastumkehr
  • Keine Einführung von neuen Technologien ohne gesicherte Überprüfung der Auswirkungen


  • Die Herrschaft des Bösen

    Elektrosmog-Massenmord besteht aus wird mit den folgenden 5 Strahlungsbereichen durchgeführt:
    Elektrische Wechselfelder (Niederfrequenz)
    Magnetische Wechselfelder (Niederfrequenz)
    Elektromagnetische Wellen (Hochfrequenz)
    Elektrische Gleichfelder (Elektrostatik)
    Magnetische Gleichfelder (Magnetostatik)
    aus
    http://www.elektrosmog.com/de/

    http://www.buergerwelle-schweiz.org/Strahlung_und_Gesundheit.303.0.html
    http://www.buergerwelle.de/pdf/sonderdruck_grenzwerte_2_2010.pdf
    http://www.buergerwelle.de/d/doc/technik/munzert-mikrowellewaffen.htm
    http://www.mikrowellenterror.de/artikel/mwangriffe.htm http://www.mikrowellenterror.de/artikel/psychmissbr.htm http://psychophysischer-terror.de.tl/Strahlenwaffen.htm
    http://www.aaronia.de/grundlagen/
    http://www.verband-baubiologie.de/pdf/Test%20Breitbandmessgeraete.pdf
    empfohlen: http://www.merkel-messtechnik.de/
    http://www.gigahertz-solutions.de/ (bevorzugtes Gerät in der "Szene")

    Roche-Tamiflu-Staatsanwaltschaft

    Eine Widerholung der Sendung Nano, über Schweinegrippe und Tamiflu, hat gerade wieder meinen Unmut erregt. Im Detail zeigt sie aber auch exemplarisch, dass die Wahrheitsbewegungen und Truther im Ganzen Recht haben und die Pharma-Industrie (mit der Chemo- Wissenschaftler- Banken- Elektro- Energie- und Militär-Industrie) riesige, assoziierte Verbrecher-Organisationen sind, die für die andauernden (Hunger & Elend-) Massenmorde an der Weltbevölkerung verantwortlich sind, Krankheiten, Krebs und Tod -auch mit den vertuschten "Nebenwirkungen" - selber machen, Menschen quälen, in den Tod behandeln und dabei gigantische Profite machen um, eingebunden in die Neuen Welt Ordnung, die Bevölkerung der Erde auf 500 Millionen elektronisch ferngesteuerte Arbeitssklaven auszurotten, extrapoliert.


    Umwelt und Gesundheit (Krankheit) vom Nexus Magazin

    Was Ärzte Ihnen nicht erzählen, vom Kopp Verlag

    Umwelt - Gesundheit - Skandale, von infokrieg.tv

    Gesundheit und Lebensmittel von Alles-Schall-und-Rauch

    "Das Institut für sichere Medikamentenanwendung (ISMP) veröffentlichte im Internetjournal PloS One eine Untersuchung, die die schlimmsten verschreibungspflichtigen Medikamente auflistet, die bei den Patienten Gewalt auslösen. Unter den zehn gefährlichsten Medikamenten befinden sich die Antidepressiva Pristiq (Desvenlafaxin), Paxil (Paroxetin) und Prozac (Fluoxetin).

    In der letzten Zeit wurden Befürchtungen zu negativen Nebenwirkungen vieler bekannter Antidepressiva und Antipsychotika immer lauter, da es bei der Einnahme dieser Medikamenten nicht nur zu schweren gesundheitlichen Problemen bei den Patienten, sondern auch zu schwerwiegenden gesellschaftlichen Folgen kommen kann. Der ISMO-Bericht weist darauf hin, dass Angaben des Berichtssystems zu negativen Nebenwirkungen (AERS) der amerikanischen Behörde für Arzneimittelzulassung (FDA) viele verbreitete Medikamente mit Tötungsdelikten in Zusammenhang gebracht werden.

    Bei den meisten in der Liste der zehn gefährlichsten Medikamente aufgeführten Arzneimittel handelt es sich um Antidepressiva, aber es finden sich auch Schlafmittel, ein Medikament gegen die Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), ein Mittel gegen Malaria und ein Mittel gegen das Rauchen.

    Wie das Magazin Times berichtet, lautet die Liste folgendermaßen:
    10. Desvenlafaxin (Pristiq) – ein Antidepressivum, das den Sertonin- und Noradrenalin-Stoffwechsel beeinflusst. Das Medikament wird 7,9 Mal häufiger mit Gewalt als andere Medikamente in Zusammenhang gebracht.

    9. Venlafaxin (Effexor, USA / Efexor, Deutschland, CH, NL,UK) – ebenfalls ein Antidepressivum, das Angststörungen behandeln soll. Es wird 8,3 Mal häufiger mit Gewalt in Zusammenhang gebracht als andere Mittel.

    8. Fluvoxamin (Luvox, USA / Fevarin, Deutschland / Floxyfral, Österreich, Schweiz), – ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI), hier liegt die Wahrscheinlichkeit für Gewalt 8,4 Mal höher als normal.

    7. Triazolam (Halcion) – ein Benzodiazepinderivat gegen Schlaflosigkeit, es wird 8,7 Mal häufiger mit Gewalt in Zusammenhang gebracht als andere Medikamente.

    6. Atomoxetin (Strattera) – ein Medikament gegen ADHS, das neun Mal häufiger mit Gewalt in Zusammenhang gebracht wird als andere Medikamente.

    5. Mefloquine (Lariam) – ein Mittel zur Malariabehandlung, hier liegt die Wahrscheinlichkeit für Gewalt 9,5 Mal höher als normal.

    4. Amphetamin – Diese Medikamentengruppe gegen das ADHS wird 9,6 Mal häufiger mit Gewalt in Zusammenhang gebracht als andere Medikamente.

    3. Paroxetin (Paxil, USA / Seroxal, Europa) – ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI), hier liegt die Wahrscheinlichkeit für Gewalt 10,3 Mal höher als normal. Darüber hinaus wird der Wirkstoff mit schweren Entzugssymptomen und Geburtsschäden in Zusammenhang gebracht.

    2. Fluoxetin (Prozac) – ein verbreiteter selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI), hier liegt die Wahrscheinlichkeit für Gewalt 10,9 Mal höher als bei anderen Wirkstoffen.

    1. Vareniclin (Chantix, USA/ Champix, Europa) – ein Medikament, das es leichter machen soll, mit dem Rauchen aufzuhören; allerdings wird es 18 Mal eher mit Gewalt in Zusammenhang gebracht als andere Wirkstoffe."
    Aus "Studie deckt die zehn schlimmsten gewaltauslösenden, verschreibungspflichtigen Medikamente auf" von Ethan A. Huff:

    Das WEF und die Arbeiter

    Das World Economic Forum in Davos ist zu Ende gegangen.

    Gibt es eigentlich auch ein Welt-Arbeiter- und Angestellten-Forum? Das wäre doch mal noch spannend, was die zusammentragen würden. (Nachtrag. Ja, gibt es!)

    Am WEF wurde zuletzt noch dargestellt, dass auch die Chefs zunehmend mehr an Psychischem, Ausgebranntheit, Burnout und Depressionen erkranken als an Herz-Kreislauf und Krebs und deshalb das Gesundheitssystem in der Schweiz insgesamt mit 15 Milliarden Franken im Jahr belastet werde.
    Der anwesende Psychiater meinte dazu, dass es der Zwang zu mehr Leistung, Konsum, Status und Karriere sei, der das verursache.
    (Beobachter: Rund ein Viertel der Bevölkerung leidet bereits an einer psychischen Erkrankung...710'000 Menschen (10%) in der Schweiz, leiden an einer Angsterkrankung.)

    Ja was will man dazu sagen? Geht weniger arbeiten? Oder lasst euch nicht stressen? Verbringt eure Freizeit mit Liebem, im Garten und in der Natur? Verbannt alles Kabellose aus eurer Nähe und zieht weit weg von Funk, Strahlen und Starkstrom aufs Land und fangt an, euch permakulturell selber zu versorgen ohne Chemie und künstliche Zusätze? Ja wer kann das? Banden, Gruppen bilden?

    Weniger haben und machen wollen geht halt nicht so einfach, so lange alles auf mehr hetzt. Zins und Zinseszins, Gewinnoptimierung, kollektive Wachstums-Psychose im Allgemeinen.

    Dabei ist weniger mehr. Mehr Zeit, mehr Platz, mehr Muse, mehr Freiheit, mehr ungebundene Energie.

    Wie viele Dinge braucht der Mensch denn wirklich? Ich glaube es sind, nebst Dach überm Kopp und was zu essen, symbolisch etwa 20; Bett, Decke, Stuhl, Tisch, Zahnbürste, Seife, Unterhose, Socken, Hose, Hemd, Jacke, Schuhe, Bekleidung, Pfanne, Löffel, Messer, Schnur, Zündhölzer, Bleistift, Heft, Buch.

    ("In der frueheren Agrargesellschaft kam der Mensch mit etwa 300 Gegenstaenden aus." „Ein Europäer besitzt im Durchschnitt 10.000 Dinge, eine afrikanische Familie hingegen nur 200. Ein Export unseres Lebensstils in alle Welt würde ihr nicht guttun.“)

    Gleiches Recht für alle, Auge um Auge, Zahn für Zahn, würde ich mal sagen und befürworte für die Verantwortlichen, die "Bösen" der Welt, "Die 6000", die für das Übel dieser Welt massgeblich verantwortlich sind, ausnahmsweise und ohne Rechtsmittel zu gewähren: Fürsorgerischen Freiheitsentzug
    mit Zwangsmedikation bis Verschwinden ihres megalomanischen Wahnsystems ohne ohnehin obsolete Anamnese und Diagnose, sowie zwingend; verdeckte Sterilisation mit Implantierung bio-telemetrischer Medikamenten-Mikrodosier-Systeme zur permanenten Sedierung und Verhinderung von Rückfällen. Bei Widerstand, Exekution unter Kriegsrecht (Glotze bringt gerade "Die Hard 4.0").

    Dänels kleine Randnotizen

    FÜR KINDER NICHT GEEIGNET. Über: 1 Milliarde Hungernde, Krieg & Terror, Blut & Menschenopfer, satanistisch-ritueller Missbrauch, Mkultra & Cointelpro today, Mind Control, Kabalen & Netzwerke, Schöne Neue Weltordnung, Konspirationen, Verbrecherbanden, Wirtschaftsfaschismus, Exopolitik, Interdimensionales, Lösungen, Heilung, Autobiographisches - Ist es zu hart, bist Du zu schwach. Im steten Wandel gerne korrigiert. Manches wiederholt sich, einiges würde ich so nicht mehr schreiben, vieles wurde bereits gelöscht. Kommentare nur nach Anmeldung.

    Suche

     

    Alle Links in Popups öffnen

    alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

    Aktuelle Beiträge

    Die Herrenrasse
    das sind ja heutzutage die US-Amerikaner (und alliierte...
    Dänel - 2015.10.19, 13:23
    Rechtsrutsch in der Schweiz
    Entschuldigen Sie bitte die neuste Sauerei der Schweiz....
    Dänel - 2015.10.19, 00:28
    Mind Control und e-Folter...
    Am nächsten Donnerstag und Freitag, 1.-2. Oktober...
    Dänel - 2015.10.02, 15:16
    Verhaltensmanipulationen
    Ein paar Gedankenstützen und Hilfehinweise ohne...
    Dänel - 2015.08.29, 22:09

    Diese Seite unterstützt:

    Sexuelle Energie für Gesundheit und Heilung Karezza --------------------------------------------------------------------- Karezza Karezza !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Weitere Infos
    --------------------------------------------------------------
    ............................................................................ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Sarlo's Guru Rating Service Klick hier für Sarlo's Guru Rating Service /> --------------------------------------------------------------- KERRY CASSIDY - PROJECT CAMELOT. Leader in the alternative news arena covering Government Coverups, Unexplained Phenomena, Banking Fraud, UFOs, ETs, Ancient Archeology, Secret Societies and the Secret Space Program Körper BRAUCHT SPENDEN --------------------------------------------------------------- WIEDER ONLINE, AKTUELL UND NEU ÜBERARBEITET! http://isgp.nl/ The Institute For The Study Of Globalization And Covert Politics - Joël van der Reijden Joel van der Reijden --------------------------------------------------------------- Exopolitik - Ausser- und Innerirdische mit unbekannten Flugobjekten Körperarbeit --------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------- SIE SIND MITTEN UNTER UNS.... und diese Seite unterstützt sie, im Geiste zumindest, desgleichen weiterhin das Körper PROJECT AVALON FORUM des Bill Ryan (Dr. Steven Greer und Disclosure Project gehe gar nicht mehr, habe unterschlagen, werde von der Geheimkabale erpresst, seine Leute abgesprungen, sabotiert und mit dem Tode bedroht, stehe unter Mind Control, glaube, alle Aliens seien gut und nicht in Kontakt mit der US-Regierung, es gäbe keine Entführungen durch ETs und Ufos, ist aber selber ein Alien, Repto Hybrid, vermutlich als Kinderchirurg auch mal Kinder angefasst und dazu noch "openly" schwul, tzz tzz tzz...) Click Here for the DISCLOSURE PROJECT ....................................................... How to Harvest Fresh Aloe Vera Gel -------------------------------------------------------------- Die Wunderpflanze Aloe Vera: Ein natürliches Mittel bei Krebs, hohem Cholesterinspiegel, Diabetes, Entzündung, Reizdarmsyndrom und vielen anderen Krankheiten und Beschwerden ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Graviola/Stachelannone bei Krebsbehandlung 10 000 Mal wirksamer als Chemotherapie ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Cannabis-Öl heilt zuverlässig jeden Krebs ...................................................................... Spontanheilungen von Krebs im Endstadium; Wunder durch Heilige gibt es immer wieder -------------------------------------------------------------- ..................................................................... Horoskope, gratis, interaktiv und auch für Paare, umfangreich:horoskopkl ------------------------------------------------------------------- Orakelbefragungen fnwokl --------------------------------------------------------------------- Auswandern EDA ---------------------------------------------------------------------- Ecovillages global und Permakultur Ecovillage --------------------------------------------------------------------- Rettet den Regenwald! - Bild Rettet den Regenwald e.V. --------------------------------------------------------------- The Thrive Movement thrive ----------------------------------------------------------------- David Icke no ------------------------------------------------------ Das Venus Projekt thrive ...................................................... ORMUS, M-State Klick hier für deutschsprachige ORMUS, ORME und M-State Informationsquelle ------------------------------------------------------ NEXUS Magazin Click Here for the DISCLOSURE PROJECT -------------------------------------------------------------------- Click Here ------------------------------------------------------- MEIN EGO Click here for your messiah ------------------------------------------------------ Beendet Fed, IWF, BIZ, Weltbank, EZB etc. und enteignet alle Banken :-) Fhe Fed is both corrupt and unconstitutional ------------------------------------------------------ Work out ------------------------------------------------------ Radio ....................................................... ------------------------------------------------------- Click Here Lass die Spirale auf dich wirken, dann schwenke deinen Blick... -------------------------------------------------------------- psychexkl PSYCHEX ist ein 1987 gegründeter gemeinnütziger Verein, der sich kostenlos für Menschen einsetzt, welche gegen ihren Willen in eine psychiatrische Anstalt verbracht werden. FU-, FFE- Klienteninstruktionen, Entlassungsklage, Vollmacht, Zuteilung eines unentgeltlichen Anwalts etc. sofort und per Fax. Danke. --------------------------------------------------------------

    Letzte 12 Mnt. Ø 16 Besucher / Tag

    I'm not in it for the money

    Buch Maroc Morge

    Ohne kommerzielle Interessen : Empfohlener Lesestoff, wenn erhältlich, kaufe ich online bei EX Libris (gerade in Kritik wegen "braunen" Angeboten), wegen Preis.


    von Bill Mollison in deutscher Sprache
    Handbuch der Permakultur-Gestaltung












    Colin A. Ross, M.D.
    The Great Psychiatry Scam









    Hadayatullah Hübsch R. I. P.
    Prophezeiungen des Islam.

    Zufallsbild

    Ein Paar

    Musik



    http://www.insidejazz.com
    Jazz! Live!

    Gadgets - Trivia - "Die erste Atombombe erhielt von ihren Testern den Nicknamen "the gadget". (Wikipedia) Hahahaha

    Status

    Online seit 2559 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 2015.10.20, 21:20

    © Copyright

    Das © Copyright liegt einzig und alleine bei © Dänel, dem Copyright ©, Dänel © und nichts als dem © Copyright © Dänel ©, so wahr dir Gott helfe. Du darfst dies weder betrachten, noch lesen, weder darüber nachdenken, noch verstehen, nicht kopieren, nicht ausdrucken, weiterverbreiten, verlinken, dich darauf beziehen, jemanden darauf hinweisen oder dich darüber lustig machen, ohne nicht gemäss SR 311.0 Art. 173 - 177 Ehrverletzung, Üble Nachrede, Verleumdung, Üble Nachrede oder Verleumdung gegen einen Verstorbenen, Beschimpfung, beim nächsten Polizeiposten Strafanzeige einzureichen. Vorbehältlich SR 311.0 Art. 13 - 23, Sachverhaltsirrtum, Gesetzlich erlaubte Handlung, Rechtfertigende Notwehr, Entschuldbare Notwehr, Rechtfertigender Notstand, Entschuldbarer Notstand, Schuldunfähigkeit und verminderte Schuldfähigkeit, Zweifelhafte Schuldfähigkeit, Irrtum über die Rechtswidrigkeit, Strafbarkeit des Versuchs, Rücktritt und tätige Reue, wurde der Inhalt dieses Online-Angebots nach bestem Wissen und Gewissen gründlich überprüft. Dennoch können Fehler übersehen oder unbemerkt fehlerhafte Inhalte aus anderen Quellen übernommen worden sein. Der Verfasser übernimmt daher keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der hier bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller, psychischer oder physischer Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der hier angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind, -mit Ausnahmen gemäss SR 101 Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft Art. 7 Menschenwürde, Art. 8 Rechtsgleichheit, Art. 9 Schutz vor Willkür und Wahrung von Treu und Glauben, Art. 10 Recht auf Leben und auf persönliche Freiheit, Art. 11 Schutz der Kinder und Jugendlichen, Art. 12 Recht auf Hilfe in Notlagen, Art. 13 Schutz der Privatsphäre, Art. 14 Recht auf Ehe und Familie, Art. 15 Glaubens- und Gewissensfreiheit, Art. 16 Meinungs- und Informationsfreiheit, Art. 17 Medienfreiheit, SR 311.0 Schweizerisches Strafgesetzbuch Art. 122, 3. Körperverletzung,.Schwere Körperverletzung: Wer vorsätzlich einen Menschen lebensgefährlich verletzt, wer vorsätzlich den Körper, ein wichtiges Organ oder Glied eines Menschen verstümmelt oder ein wichtiges Organ oder Glied unbrauchbar macht, einen Menschen bleibend arbeitsunfähig, gebrechlich oder geisteskrank macht, das Gesicht eines Menschen arg und bleibend entstellt, wer vorsätzlich eine andere schwere Schädigung des Körpers oder der körperlichen oder geistigen Gesundheit eines Menschen verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zehn Jahren oder Geldstrafe nicht unter 180 Tagessätzen bestraft.2, sowie Art. 111 1. Tötung, Vorsätzliche Tötung Wer vorsätzlich einen Menschen tötet, ohne dass eine der besondern Voraussetzungen der nachfolgenden Artikel zutrifft, wird mit Freiheitsstrafe1 nicht unter fünf Jahren bestraft, des Gleichen Art. 112 1Mord Handelt der Täter besonders skrupellos, sind namentlich sein Beweggrund, der Zweck der Tat oder die Art der Ausführung besonders verwerflich, so ist die Strafe lebenslängliche Freiheitsstrafe oder Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren.2 - grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Informationsangebote auf dieser Website sind freibleibend und unverbindlich, selbst wenn SR 311.0Art. 318 Falsches ärztliches Zeugnis Art. 320 Verletzung des Amtsgeheimnisses Art. 321ter 1 Verletzung des Post- und Fernmeldegeheimnisses Art. 321bis Berufsgeheimnis in der medizinischen Forschung Art. 322 Bestechung schweizerischer Amtsträger zum Tragen kommen sollten. Der Verfasser behält es sich ausdrücklich vor, das gesamte Angebot oder Teile daraus ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Verfassers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung auch in dem Fall nicht in Kraft treten, in dem der Verfasser von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Verfasser erklärt hiermit ausdrücklich, daß zum Zeitpunkt der Linksetzung vermutlich keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Verfasser keinerlei Einfluß. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die vor, während und nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Der Autor ist nicht bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen, so lange er nicht in Besitz sämtlicher durch SR 311.0 Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. Art. 179 2.1 bis - Art. 179novies 2, / Verletzung des Schriftgeheimnisses / Abhören und Aufnehmen fremder Gespräche / Unbefugtes Aufnehmen von Gesprächen / Verletzung des Geheim- oder Privatbereichs durch Aufnahmegeräte / Inverkehrbringen und Anpreisen von Abhör-, Ton- und Bildaufnahmegeräten / Missbrauch einer Fernmeldeanlage / Amtliche Überwachung, Straflosigkeit / Unbefugtes Beschaffen von Personendaten beschafften Grafiken, Bilder, Tondokumente, Videosequenzen, Texte und Dokumente seiner selbst gelangt ist. Alle innerhalb dieses Online-Angebots genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen vielleicht den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. But who the fuck cares. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, daß Markenzeichen durch Rechte Dritter geschützt sind! Dieser Haftungsausschluß ist nicht als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben sämtliche Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit trotz alle dem davon unberührt. ©Copyright© ********************************************************* (Inhalte (30%) gut Hochwertige Inhalte. Keine/kaum Rechtschreibfehler. Gute Lesbarkeit. Integrität (30%) gut Es wird keine Popup-Werbung eingesetzt. Werbelastige Seite. Keine/kaum übertriebene Optimierung der Seite für Suchmaschinen. Reputation (30%) ausreichend Keine/kaum Nennungen auf führenden Webportalen und -seiten. Überwiegend positive Bewertungen Usability (10%) befriedigend Komplexe Navigation und zu viele Links. Schnelle Antwortzeiten. Gesamturteil befriedigend (2.7)

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    Creative Commons License

    xml version of this page
    xml version of this page (summary)
    xml version of this topic

    twoday.net AGB


    Armee
    Ausserirdisches
    Autonomobil
    Banken, Geld und Wirtschaft
    Beamte, Behörden, Politiker
    CH-National-Global
    Eliten
    Energie
    Geheimdienste
    Glauben
    Humor
    Krankheit
    Lösungen
    Mind Control - Mkultra - Bewusstseinsmanipulation heute
    Musse
    Pädophilie und Satanismus
    ... weitere
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren